Gamechanger Nervensystem

Axel Dubinski

Traumaexperte und Unternehmercoach

Axel Dubinski, Traumaexperte und Unternehmercoach spricht über Bindung in toxischen Systemen.

Seit fast 40 Jahren ist die Entwicklung von Menschen und sozialen Systemen mein Beruf. Trauma war und ist die häufigste Veränderungs-Blockade und gleichzeitig größte Wachstums-Chance, die ich in meiner Arbeit erlebe. 

Ich wurde 1958 als Kind kriegstraumatisierter Eltern in Berlin geboren. Von meiner Ur-Großmutter bis zu meinen Enkeltöchtern habe ich sechs Generationen in meiner Familie erlebt und weiß heute theoretisch und praktisch, wie individuelles und transgenerationales Trauma transformiert werden können.

Neben meiner Familie habe ich traumatisierende Strukturen und Muster in sozialen Systemen wie Schule, Unternehmen, Kirchen, Verwaltung, Krankenhäusern, etc. kennengelernt. Systemtrauma ist noch ein blinder Fleck in Organisationen, dem ich meine Aufmerksamkeit und Arbeit widme. 

Darüber hinaus entwickle ich mit interdisziplinären Teams von Therapeuten, Ärzten, Künstlern und Filmemachern innovative Konzepte zur Integration von Individual-, Generationen- und Kollektivtrauma, um nicht nur meine Enkelkinder auf den tiefgreifenden Wandel auf unserem Planeten vorzubereiten.

Ich leite Seminare und Ausbildungen zu individueller, transgenerationaler, systemischer und kollektiver Trauma-Integration und unterstütze LeiterInnen von

Friedens- und Hilfsorganisationen in den Krisengebieten dieser Welt. Zusätzlich berate ich Unternehmerfamilien und halte Vorträge und Workshops zu systemischem Trauma in Organisationen.