Gamechanger Nervensystem

Petra Herout

Familylab-Trainerin, Autorin

Petra Herout, Familientherapeutin, spricht über  die Relevanz der Nervensystemarbeit für Familien.

Mag. Petra Herout ist Expertin für Resilienz und wertschätzende Eltern-Kind-Kommunikation.  Nachdem sie sich 15 Jahre lang (als Projektmanagerin und Team-Koordinatorin) in der internationalen Zusammenarbeit für globale Gerechtigkeit und Verbindung von verschiedenen Kulturen einsetzte, brachten ihre beiden Töchter sie dorthin, wo es mit dem Verbunden-Sein, der Resilienz und dem Frieden beginnt. In die Familie.

Als ausgebildete Familylab- und Resilienz-Trainerin begleitet sie gestresste, unsichere und ausgelaugte Eltern in ihren inneren und familiären Frieden. Sie hat am eigenen, perfektionistischen und unsicheren Leib erfahren, wieso das nervige Verhalten des Kindes zu 90% mit dem eigenen Verhalten, inneren Einstellungen und Nervensystem zu tun hat. Sie entwickelte zahlreiche Spiele, Gesprächsformate und Übungen, um verbindendes und nährendes Miteinander als Familie zu leben.

Im Oktober 2023 erschien ihr Buch „Mama, ich geb‘ mein Bestes! Von Wut, Stress und Frust zu echter Herzensverbindung mit deinem Kind“, wo sie ihre Erfahrungsschätze teilt und damit Eltern inspiriert und motiviert, aktiv ihren Familienkompass neu auszurichten.

Die Weltenbummlerin und digitale Nomadin lebt zurzeit mit ihren beiden Töchtern und ihrem Ehemann in Wien.

Die Autorin ist überzeugt: „Familie bewusst und wertschätzend zu leben bedeutet, als Mutter oder Vater innerlich zu wachsen und dadurch als Familie zusammenzuwachsen. Jedes Kind hat das Recht, in Würde und mit all seinen Bedürfnissen und Gefühlen gesehen, anerkannt und auf Augenhöhe begleitet zu werden. Frieden beginnt in der Familie.  Dieses Buch ist mein Beitrag für mehr Frieden in unserer Welt.“

https://petraherout.com/buch